Gleitschirm Tandemflüge Winter

Im Winter (Dezember-April) fliegen wir täglich auf der Belalp und auf Wunsch auch auf dem Rosswald. Der Start mit den Skiern oder dem Snowboard ist nach ein paar kurzen Instruktionen auch für Anfänger einfach zu bewältigen. Es folgt ein Flug über Berge und die Pisten des Skigebietes. Da im Winter die thermischen Verhältnisse schwach sind, ist die Flugzeit meist von den Höhenmetern abhängig. Die ruhige Winterluft lässt den Flug zum Genuss werden, da kaum Turbulenzen zu erwarten sind. Durch die Landung im Skigebiet oder neben der Bahn, kann der Skitag gleich fortgesetzt werden.

Aber auch wer ohne Skier unterwegs ist, kann einen Tandemflug buchen. Auch hier haben wir verschiedene Angebote für Sie bereit. Und für die ganz Verrückten oder Romantischen gibts im Winter beispielsweise einen Nachtflug über Brig! Mehr dazu unter Spezialangebote.

Bei all unseren Angeboten führen wir eine spezielle Kamera mit uns und können den Flug mit Videoaufnahmen und Fotos dokumentieren. Die Daten können auf Wunsch gleich nach dem Flug auf einen USB-Stick kopiert und mitgenommen werden. 

Tandemflüge auf der Belalp (Start mit Ski oder Snowboard)

Hohstock-Kühmatte (S)

Fliegende Hexe Belalp

Der ideale Flug für Zwischendurch. Der Start auf dem Hohstock (3100m) und die Landung auf der Kühmatte erlauben einen Flug direkt im Skigebiet und Sie müssen nicht einmal die Skier ausziehen! Im Frühjahr können wir dank der Thermik für 40.- Aufpreis 15 min. länger fliegen. 

 

Höhendifferenz: 1100 m 

Flugzeit: ca. 15 min.

Preis: 130.- 

hohstock-blatten (L)

Startplatz Hohstock

Der Flug bis nach Blatten bietet gleich doppelten Flugspass. Zuerst gehts vorbei an Schneehängen und über Skipisten und anschliessend gibts nochmals 800m zum Runterkurven oder einfach Geniessen! Mit der neuen Gondelbahn gehts auch schnell wieder hoch ins Skigebiet. 

 

Höhendifferenz: 1800 m 

Flugzeit: 20-30 min.

Preis:  180.-

         

hohstock-bitsch (XL)

Tandemflug Belalp

Mit 2400m Höhendifferenz ein grossartiges Flug-Erlebnis, das bestimmt einiges an Eindrücken zu bieten hat. Wir fliegen vorbei an Aletschgletscher, Massaschlucht und Riederfurka bis nach Bitsch. Der eleganteste Weg um nach einem Skitag ins Tal zu gelangen. 

 

Höhendifferenz: 2400 m 

Flugzeit: 30-45 min. 

Preis: 230.- 


Tandemflüge auf der Belalp (Start zu Fuss)

Belalp-bitsch (M)

Tandem-Gleitschirmfliegen auf der Belalp

Der Start erfolgt gleich neben der Grosskabinenbahn auf der Belalp und führt über die Massaschlucht bis nach Bitsch. Max Körpergewicht: 90 kg

 

 

 

Startplatz: Belalp, 2100 m

Höhendifferenz: 1400 m 

Flugzeit: ca. 20 min.

Preis: 160.- 

Hohbiel-Blatten (M)

Gleitschirm-Tandemfliegen Belalp

Wer die Ferien auf der Belalp verbringt, selber jedoch nicht dem Wintersport fröhnt, hat bei diesem Flug die Möglichkeit, das ganze Gebiet einmal von oben zu sehen. 

 

 

Startplatz: Hohbiel, 2700 m

Höhendifferenz: 1400 m 

Flugzeit: ca. 20 min.

Preis:  160.-

HOHbiel-Bitsch (L)

Gleitschirm Passagierflüge Belalp

Mit 2000 Höhenmetern ist dies garantiert ein Flug der Superlative. Abwechslungsreich und bestimmt auch lange genug! Nirgends sieht man die Umgebung vom "Natischer Berg" so schön wie hier oben. 

 

Startplatz: Hohbiel, 2700 m 

Höhendifferenz: 2000 m 

Flugzeit: ca. 30 min. 

Preis: 200.-


Tandemflug Rosswald (Start mit Ski oder Snowboard)

Das bezaubernde Fluggebiet mit einer Aussicht bis ins Zentralwallis zeigt sich gerade im Winter oft von seiner besten Seite. Die von der Sonne aufgewärmten Südhänge versprochen bald einmal gute Thermik und lassen uns wie die Alpendohlen Kreise drehen. Nirgends im Oberwallis ist das Tal breiter und selten reicht die Sicht weiter - bestimmt ein unvergessliches Erlebnis von hier aus am Gleitschirm ins Tal zu schweben!

 

Startplatz: Kläna oder Stafel, 2200 m, nur mit Ski oder Snowboard erreichbar

Landeplatz: Ried-Brig 

Höhendifferenz: 1300 m 

Flugzeit: ca. 20 min.

Preis: 160.-